Wiener Hüpfer

Mit dem WienMobil „Hüpfer“ noch schneller ans Ziel!
Am Freitag, dem 18. März 2022, starten die Wiener Linien gemeinsam mit den Wiener Lokalbahnen Verkehrsdienste (WLV) das voraussichtlich 1-jähriges Pilotprojekt „Hüpfer“ rund um die U6-Stationen Erlaaer Straße und Alterlaa. Damit sorgen wir für noch mehr mobile Freiheit in Liesing!

Den Fahrgästen stehen werktags von Montag bis Freitag zwischen 7:00 und 13:00 Uhr zwei vollelektrische, barrierefreie Kleinbusse zur Verfügung. Im 5,2 km2 großen Gebiet zwischen der A23, der Breitenfurter bzw. Brunner Straße, der Carlbergergasse sowie der A2 fahren die umweltfreundlichen E-Fahrzeuge insgesamt rund 150 virtuelle Haltepunkte an. Das Besondere daran: Die Fahrzeuge bringen Fahrgäste, die den ähnlichen oder selben Weg haben, gleichzeitig auf Abruf ans individuelle Ziel.

 

Wiener Hüpfer auf Youtube

Datenschutz